Am heutigen Samstag starteten nun auch unsere B-Knaben in den Punktspielbetrieb. In Weimar ließ die Mannschaft von Wulf Müller nichts anbrennen, Torhüter Stocki‘s Fähigkeiten waren nicht wirklich gefragt. Sein Kasten blieb sauber. Gegen Weimar‘s zweite Mannschaft konnte mit 8:0, gegen Tresenwald mit 6:0 und gegen Meerane mit 7:0 gewonnen werden. 

Für den CHC02 spielten heute: Moritz Stockmann (TW), Felix Frühauf, Levin Stelter (4),Johannes Malchin (1), Moritz Hoffmann (5), Maximilian Streuber (9), Jonathan Todte (1), Florian Zinner (1), Carl Schmidt, Alexander Streuber und Fred Ballinger

17BE2514 DC32 4C7F A60D 59C3A633875A