Drucken
Kategorie: Mädchen D

WuselII

Auch die neuformierte Mädchen- D- Mannschaft kämpfte sich tapfer durch das 22. Wuselturnier. Für einige Mädchen war es das erste Turnier. Dementsprechend waren sie und der Verlauf der Spiele nicht nur durch die sommerliche Hitze, sondern auch durch die vielen neuen Eindrücke und Erfahrungen auf und neben dem Spielfeld beeinflusst. Es gab knappe aber auch deutliche Niederlagen und jede Menge Erkenntnisse für kommende Spiele. Trotz der Niederlagen hatten die Köthener Mädchen zusammen ein schönes Wochenende, an dem sie auch als Team wieder ein Stück weiter zusammen gewachsen sind.

Es spielten: Luise Schmidt, Sarah Hennen, Maya Schenk, Mia Hoog, Mia-Sofie Hoferecht und Lily Hammer