Drucken
Kategorie: Knaben B

B-Knaben - MHV-Runde in Köthen

B Knaben Heim 2017 Halle

 

Endlich starten auch die B-Knaben in die MHV-Runde

Vor heimischem Publikum begann am heutigen Samstag nun auch die Punktspielrunde für unsere B-Knaben. Mit zwei Mannschaften, wie auch schon in der Feld-Saison, galt es Angriff auf den Meistertitel zu nehmen.

Mannschaft l konnte sich zunächst souverän mit einem 7:0 gegen Erfurts zweite Mannschaft durchsetzen. Ein spannendes, recht ausgeglichenes Spiel zeigte Mannschaft I gegen die Jungs aus Weimar. Am Ende ließen die CHC-Jungs aber auch hier nichts anbrennen und siegten mit 3:0.

Mannschaft II lieferte gegen Erfurt I einen wahren Krimi ab. Mit 3:1 in Führung liegend, schafften die Erfurter erst den Anschluss-Treffer, und nur wenige Sekunden vor Abpfiff den Ausgleich zum 3:3. 

Höhepunkt dieses Spieltages war allerdings das Spiel beider Teams gegeneinander. Spannung und viel Emotionalität lag also in der Luft. In einem über weite Strecken ausgeglichen und spielerisch sehr sehenswerten Match konnte sich letztendlich aber Mannschaft 2 mit einem klaren mit 3:0-Sieg durchsetzen. 

Nun sind die ersten Punkte da. Beide Mannschaften können mit den Ergebnissen zufrieden sein. 

Mannschaft I:

Alexander Wolf (TW) Robin Peters (TW), Ben Stummer, Tizian Wagner (1), Fynn Klesel, Jakob Sonnabend (1), Maximilian Streuber (2), Levin Schreck, Dean Kujau (1), Max Walter (4), Linus Günter, Levin Stelter (1)

Mannschaft II:

Ken Kujau (TW), Anton Hoffmann, Nils Lehmann, Luca Mühl, Diego Tietz, Manuel Kießling, Sam Kujau (4), Niels Müller (1), Justin Reichert, Ben Siemke (1) Anton Peterka