Drucken
Kategorie: Knaben A

Am heutigen Spieltag erwarteten wir die Dresdener Jungs vor heimischer Kulisse. Das Spiel verlief für beide Mannschaften relativ ausgeglichen. Da einige Spieler ausgefallen sind, lief heute ein stark verjüngter Kader auf. Dadurch mußten einige Positionen anders besetzt werden. Dies bemerkte man im gesamten Spielverlauf. Die Jungs konnten nicht in ihren gewohnten Spielrhythmus finden. Nur schwer gelang man vor das gegnerische Tor und die wenigen Torschüsse konnten nicht verwandelt werden. Außer einem Treffer von Sam, der letztendlich leider nicht gewertet wurde.
Das Spiel endete mit einem 0:0.

Spieler waren:
Robin Peters (TW), Ken Kujau, Jakob Sonnabend, Sam Kujau, Max Walter, Dean Kujau, Diego Tietz, Manuel Kießling, Marcus Kaufmann, Ben Dolge, Aaron Kluth, Anton Hoffmann, Fynn Klesel, Tizian Wagner, Levin Stelter, Niels Müller

125 20110617