Drucken
Kategorie: Knaben A

Spielbericht geschrieben von Sandy Kujau

Heute trafen unsere A-Knaben auf eine noch unbekannte Mannschaft, die Jungs von Chemnitz, die sonst nicht in unserer Runde spielten.
Gut vorbereitet starteten wir das Spiel mit nur einem Auswechselspieler bis zur 1.Halbzeit. Das Spiel verlief relativ ruhig, unsere Jungs passten sich dem Spiel der Gegner an. Dies sollte aber nichts heißen & man erspielte doch so manch schönen Spielzug. Unsere Jungs kamen oft vor das gegnerische Tor, welches sie 18 mal trafen. Es fielen ansehnliche Tore!
Aber auch Hut ab an die Chemnitzer Jungs, die nicht aufgegeben haben & bis zur letzten Minute kämpften.
Der Spielstand blieb bei 18:0 für den CHC 02. Auch wenn ihr heute nicht ganz euer gewohntes Spiel gezeigt habt, wie in den letzten 2. Spielen. Kämpft weiter...

Es standen im Kader:

Ken Kujau (TW), Jakob Sonnabend (1), Sam Kujau (12), Diego Tietz (2), Dean Kujau, Manuel Kießling (1), Moritz Albrecht, Tobias Ziegler, Ben Dolge (1), Aaron Kluth (1), Marcus Kaufmann, Florian Rosenkranz

IMG 20180513 WA0009 1