2017 12 13 PHOTO 00001060

Vergangenen Samstag fand in Leipzig das erste Punktspielturnier für die WJB statt.

Die erste Partie des Tages wurde gegen den SV Tresenwald bestritten.  Unsere Mädels kamen einfach nicht richtig ins Spiel und lagen in der Halbzeit 2:0 zurück. Mit der zweiten Halbzeit erwachte der Spielgeist unseres Team´s und die Aufholjagd begann. Toni verwandelte eine Ecke und traf kurz darauf noch einmal im Zusammenspiel mit Anna. Leider konnte der hart erkämpfte Ausgleich nicht gehalten werden. Kurz vor Abpfiff erzielte Tresenwald den Führungstreffer und das Spiel wurde mit 3:2 verloren.

Im zweiten Spiel hieß der Gegner Erfurter HC. Unsere Mädels spielten von Anfang an konzentriert, temporeich und zeigten sehenswerte Ballstaffetten. Den Torreigen eröffnete Toni mit gleich 3 Treffern - Hattrick !!!  Weiter ging es mit dem Tore schießen durch Coco, Lea (2) und Anna. Zur Halbzeit stand es 7:0. Nach dem Seitenwechsel ging es voller Spielfreude weiter. Anna verwandelte einen 7m und kurz darauf noch eine Ecke. Weitere Torchancen folgten im Minutentakt. Sophia erzielte dann den nächsten Treffer. Das letzte Tor in der Partie erzielte Anna- Endstand 11:0 !

Am Ende konnten unsere Mädels 3 Punkte mit nach Hause nehmen- herzlichen Glückwunsch ! Am 13.01.2018 geht es in Köthen weiter.

Es spielten: Lara Ballinger, Anna Försterling, Lea Schiffner, Lilly Nagel, Sophia Moeskes, Toni Winzer, Mareike Beck, Coleen Stelter und Hannah Behrendt

Ein besonderer Dank gilt Hannah für ihren kurzfristigen Einsatz als Keeper !

Vielen Dank auch an die mitgereisten Eltern für die Unterstützung am Spielfeldrand !