Heimspiel

 

Am 17.09.2017 empfingen die Herren des CHC 02 die Spieler des SV Motor Meerane.

Es galt an die Leistung der Vorwoche anzuknüpfen und so startete Köthen druckvoll ins das Heimspiel gegen den Absteiger aus der Regionalliga. Lucas Buschmann nutzte die erste Gelegenheit und erzielte nach guter Vorarbeit in der 7. Spielminute  das  1:0 für die Gastgeber. Der SV Motor Meerane schien unbeeindruckt – traf allerdings nur die Latte des Köthener Tores. Im Gegenzug verpasste Martin Müller den Folgetreffer. Es schien eine hitzige Partie zu werden. Kleine Nicklichkeiten und ein körperbetontes Spiel ließen in der 13. Spielminute die grüne Karte für die Gäste aufblitzen.  Die erste Strafecke des Spiels hatten die Gäste aus Sachsen. Der Keeper des CHC 02 parierte diesen Torschuss.  Der Keeper der Gäste verursachte in der 20. Spielminute ein Strafecke für den CHC 02. Er spielte außerhalb des Schusskreises den Ball mit dem Körper und musste mit Gelb vom Platz. Die Köthener konnten diesen Vorteil nicht nutzen und verschossen die Strafecke. Zwei weitere Gelegenheiten blieben ebenfalls ungenutzt. Die Zuschauer sahen erst in der 30. Spielminute ein weiteres Tor – Matthias Hinsche traf nach gutem Zuspiel  zum 2:0.

Nach der Pause drückte  der SV Motor Meerane in die Köthener Spielhälfte. Eine erneute Ecke konnte wiederholt vom Keeper Paul Kristian Picht abgewehrt werden. In der 42. Spielminute erhöhte Nils Helling für die Bachstädter zum 3:0. Es war die vierte Strafecke, die nunmehr verwandelt wurde. Meerane kämpfte sich immer wieder vor das Köthener Tor. In der 49. Spielminute belohnten sich die Gäste mit dem 3:1. Im weiteren Spielverlauf hatte Martin Müller drei gute Gelegenheiten, das Ergebnis weiter auszubauen. Ein Tor war ihm heute nicht vergönnt.  Auch die Eckenausbeute seiner Spielkameraden war dürftig – in der 57. und 65. Spielminute blieben die Schützen des CHC 02 erfolglos. Zum Ende des Spiels erhitzten sich noch einmal die Gemüter.  Der anschließende Schlusspfiff beendete die Partie.


Endstand:     3:1  Cöthener HC 02 gegen SV Motor Meerane

Für den CHC 02 spielten: Dominik Mayer, Robert Trommler, Lucas Buschmann (1), Nils Helling (1), Eric Kraus,  Niklas Amler, Matthias Hinsche (1), Clemens Kummer,   Christopher Piehl, Conrad Felix Papesch,  Johannes Koch,   Paul Jüdicke,  Martin Müller,  Nico Lohmann, Florian Blaszcyk, Florian Alex (TW), Paul Kristian Picht (TW)