Drucken

Senioren des CHC 02 erreichen den 3. Platz beim Hallenturnier in Leipzig

 Bericht geschrieben von Falk Sonnabend 

 

Am vergangenen Wochenende nahmen die CHC-Senioren am Hallenturnier in Leipzig teil. Gespielt wurde in 2 Staffeln, wobei die Platzierungen später entsprechend der Rangfolge in der jeweiligen Staffel gegeneinander entschieden wurden.

  In der Vorrunde wurde am Samstag gegen den Leipziger SC 2:1, gegen Erfurt 5:1 und gegen den HTC aus Leipzig 5:0 gewonnen. Am Sonntag ging es gegen Torgau um den Gruppensieg. Lange stand es 1:0 für Köthen, ehe in der letzten Sekunde den Sachsen ein 9-Meter-Ball zugesprochen wurde. Diesen konnten sie auch verwandeln. Mit dem 1:1 Endstand konnte Torgau aufgrund der mehr erzielten Tore als Staffelerster abschließen. Sie gewannen später das Finale gegen den TSV Fichte Hagen mit 2:1.

Im Spiel um Platz 3 behielten die Köthener mit 2:0 gegen Osternienburg die Oberhand.

 

Für die CHC-Senioren spielten: Steffen Jahn (TW), Henner Fritzsche (TW), Tino Tietz, Toni Tietz, Thomas Gdowzok, Rene Wagner, Mark Sonnabend

165 20110918