Aktuelles

Die Tore unseres Vereinsgeländes werden sich am 21.12.2018 bereits zum 3. Mal für den CHC 02 Hüttenzauber öffnen.

Nach der sehr guten Resonanz der letzten beiden Jahre, erwartet das Organisationsteam um Wiebke, Jana und Dirk auch in diesem Jahr wieder zahlreiche kleine und große Besucher.

Unsere weihnachtlich geschmückten Holzhäuschen werden wieder manch kulinarische Leckerei herreichen.

Detlef´s spezielle Feuerkulisse lässt unseren Weihnachtsmarkt in einem besonderen Ambiente erstrahlen.

Für die musikalische Umrahmung des Abends sorgen die Jungs von Big Böörnd and his Soundshreckers. Die richtige Kulisse also, um sich auf das Weihnachtsfest einzustimmen.

Der Verein freut sich auf Euren Besuch. Die Veranstaltung beginnt um 17:00 Uhr.

 

Euer Cöthener Hockeyclub 02

IMG 20181211 WA0045 1

Joleen Müller wird an dem kommende Woche in Köln stattfindenden DHB-Sichtungslehrgang teilnehmen. 

Desweiteren sind mit Luise Peterka und Lukas Jüdicke zwei weitere CHC - Nachwuchsspieler als Nachrücker vom Bundestrainer vorgeschlagen wurden.

Herzlichen Glückwunsch. 

Auswahl

Bereits am Vormittag machte sich die Mannschaft „Mitteldeutschlands“ im U- 16 Nachwuchsbereich mit Spielern aus unserem Verein auf den Weg nach Stuttgart. Hier wird am kommenden Wochenende beim HTC Stuttgart der 66. Franz-Schmitz-Pokal ausgespielt.

Wir drücken die Daumen für gutes Gelingen.

VCCO0971

Dieser Schnappschuss erreichte uns aus Hamburg. Hier trafen sich am Samstag zum Punktspiel die Teams vom UHC Hamburg und dem Berliner HC. Beide freuten sich auf das Wiedersehen und schicken liebe Grüße in die Heimat. Der UHC Hamburg konnte diese Partie mit 4: 2 gewinnen.   

IMG 20180903 WA0000

Wir gratulieren unserem Präsidenten Falk.Sonnabend recht herzlich zum heutigen Geburtstag.   

46 20101202

 

Ein kleines Jubiläum konnte am vergangen Samstag auf unserem Clubgelände gefeiert werden.

Bereits zum 10. Mal fand unser traditionelles Hockeyfamiliensommerfest statt.

Ca. 80 Vereinsmitglieder und Freunde des CHC 02 hatten sich in der Sparkassenarena eingefunden, um gemeinsam einen sportlichen Nachmittag zu verbringen.

8 Mannschaften, wie zum Beispiel die Haltlosen oder die Unbesiegbaren gingen beim Spaßturnier an den Start.

Und so kreuzte manch Nichthockeyspieler die Schläger, auch um zu der Erkenntnis zu kommen, dass das Stoppen eines Balles oder ein Schuss aufs Tor gar nicht so einfach sind. Jedenfalls kam der Spaß an diesem Nachmittag nicht zu kurz.

Im Spiel um Platz 1 konnten sich die Giganten klar gegen die Ballzauberer durchsetzen.

Zur Gurkentruppe des Tages wurden die King Kong Brothers um Hannes, Anna, Torsten, Niels, Alexander und Iris auf dem letzten Platz gekürt.

Am Abend fand unser traditionelles und gemütliches Bingo statt, wo sich Groß und Klein über so manch gewonnenen Preis freute.

Das von Kerstin Ducke gewonnene Super Bingo (Hauptpreis) spendete Sie dem kleinen Fred. Diesem war kurzfristig sein Schläger abhanden gekommen und so konnte er einen nagelneuen Hockeyschläger sein Eigen nennen. Danke dafür, liebe Kerstin.

Danke an alle Kuchenbäcker und Salatkünstler. Es war wieder sehr lecker!

Für Unterhaltung und musikalische Umrahmung sorgte Dirk Picht.

Dank auch dem Vorstand für die Organisation des Festes. Auf ein Neues im nächsten Jahr.

2795