huetten

Mit Spannung war vom Organisationsteam um Wiebke, Jana und Dirk die Resonanz auf den ersten CHC-Hüttenzauber erwartet worden. Wird der Weihnachtsmarkt angenommen? Kommen genug Gäste? Reicht das vorbereitete Essen und Trinken? Hat sich der Aufwand gelohnt?

Das Fazit: Jaaaa!!!!
Der Aufwand hat sich definitiv gelohnt. Rund 180 Besucher fanden den Weg zu uns auf das weihnachtlich geschmückte CHC Gelände und fühlten sich dort sichtbar wohl.

Auf diesem Weg möchten wir uns bei Ruppert´s Appelhof, Fischhaus Rosenkranz, Bachmann Automaten, Uwe und seinem Grillteam, den Eltern und Kindern der Mädchen A und Knaben A, Detlef´s wunderbar anmutender Feuerkulisse, allen Teiganrührern, Weihnachtsbaumschmuckbastelkindern, Bernd und Daniela für die musikalische Umrahmung des Abends und allen Anderen die uns in jeglicher Hinsicht unterstützt haben recht herzlich bedanken.

Fortan wird unser Hüttenzauber einen festen Termin im CHC-Veranstaltungskalender einnehmen.