Aktuelles

Am 24.05.2018 fand in Weißenfels die Endrunde des Landeswettbewerbs Jugend trainiert für Olympia im Floorball statt.

 Auch Nachwuchsspieler- und spielerinnen vom CHC 02 qualifizieren sich dafür.

Die Mädchen vom Ludwigsgymnasium (WK3 // Jg. 2003-2004) holten den Pokal nach Köthen und wurden Landesmeister.

Die Jungen vom Gymnasium (WK3 // Jg. 2003-2004) sicherten sich ebenso wie die Mädchen der Freien Schule (WK2 // Jg. 2001-2002) den Fizemeistertitel.

Herzlichen Glückwunsch.

IMG 20180524 WA0003

 

gdpr 3357873 1280

Im Mai tritt die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft.

Betroffen von den Änderungen sind neben Unternehmen auch Freiberufler.

Die obligatorische Datenschutzerklärung ist jetzt an die neuen Anforderungen angepasst.

 

Neben der am 01.06.2018 stattfindenden Jahreshauptversammlung, gibt es noch weitere wichtige Termine zum vormerken!

Der Citylauf startet am 08.06.2018 ab 14:30 Uhr in der Innenstadt von Köthen. Auch in diesem Jahr erwarten wir wieder viele Läufer in den Vereinsfarben des CHC 02. Die Anmeldung erfolgt über Eure Trainer.  

Am nächsten Tag ertönt 09:00 Uhr die Startsirene für unsere Wuselfete auf der Sparkassenarena. 

Wer danach Lust verspürt, selbst einmal einen Hockeyschläger in die Hand zunehmen, ist beim  Familienfest genau richtig. Am 11.08.2018 wird dann wieder in verschiedenen Mixmannschaften in einem nicht so ernst zunehmenden Turnier die "Gurkentruppe" des Tages gesucht.  

737 20160828

Jahreshauptversammlung des CHC 02

 Der CHC 02 lädt alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am Freitag, 01.06.2018, 19:00 Uhr, in das Vereinsheim am Ratswall ein.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

  1. Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und Beschlussfähigkeit

  2. Beschluss zur Tagesordnung

  3. Bericht zur geleisteten Arbeit durch den Vorstand

  4. Kassenbericht des Schatzmeisters über das Jahr 2017

  5. Prüfungsbericht der Rechnungsprüfer

  6. Diskussion

  7. Beschluss über Rücklagenbildung für 2017

  8. Entlastung des Vorstandes

  9. Wahl einer Wahlkommission

  10. Vorstellung der Kandidaten für den Vorstand

  11. Wahl des Vorstandes

  12. Vorstellung der Kandidaten für die Rechnungsprüfung

  13. Wahl der Rechnungsprüfer

  14. Auswertung der Feld- und Hallensaison durch die jeweiligen Trainer

  15. Information und Diskussion zu möglichen und geplanten Aktivitäten des Vereins

  16. Sonstiges

  17. Ende der Mitgliederversammlung und danach gemütlicher Clubabend

Vorschläge zu Änderungen der Tagesordnung sowie Anträge sind bitte direkt an den Vorstand zu richten.

Der Vorstand des CHC 02

 

35 20101012

Traditionell findet in Erfurt immer am letzten Aprilwochenende das Puffbohnenturnier statt. Wir wünschen allen daran teilnehmenden Nachwuchsmannschaften viel Spaß und spannende Hockeyspiele. 

 676 20160420

BMG

 

 

Der Schnee der vergangenen Tage war getaut und die Sonne strahlte auf den Hockeyplatz am Ratswall.

Herren- und Damenmannschaften aus  Osternienburg, Berlin, Leipzig, Jena, Magdeburg und Köthen nutzen am 07.und 08.04.2018 das 11. Bernhard-Müller-Gedenkturnier zur Vorbereitung auf die Feldsaison. Im Turniermodus trafen am Samstag alle Mannschaften jeweils einmal aufeinander. Am Sonntag wurden dann die Platzierungen ausgespielt.

Die Damen des CHC 02 (als Spielgemeinschaft mit Magdeburg) mussten sich in allen Spielen geschlagen geben und erreichten Platz 4 in diesem Turnier.

Bei den Herren waren die Ergebnisse abwechslungsreicher. Im ersten Spiel gegen den Osternienburger HC lagen die Köthener zunächst in Führung. Nach insgesamt 50 Spielminuten unterlagen die Gastgeber mit 2:3. Der MSV Börde konnte die anfängliche Führung des CHC 02 in ein Unentschieden abwenden. Gegen den SCC Jena gab es dann den verdienten Spielgewinn. Im Spiel um Platz 3 konnten die Bachstädter letztlich den MSV Börde mit 6:0 vom Siegertreppchen vertreiben.

Am Sonntagnachmittag standen die Gewinner fest. Die Herren des SSC Jena unterlagen im Finale dem OHC nach Shoot-Out und bei den Damen verwies  der ATV Leipzig den SC Charlottenburg auf Platz 2.

Die Schiedsrichter des Ostdeutschen Hockeyverbandes nutzen bereits wiederholt dieses Turnier für einen Sichtungslehrgang und zur Vorbereitung auf die Rückrunde. Für den Cöthener HC gingen die Nachwuchsschiedsrichter Roman Schönemann und Paul Kristian Picht auf den Platz und  erhielten zum Ende des Turniers die Lizenz  für die dritthöchste Spielklasse.

Alle Ergebnisse im Überblick:

Herren

Ergebnis

CHC 02 – OHC

2 : 3

MSV Börde –SSC Jena

1 : 2

CHC 02 – MSV Börde

2 : 2

OHC – SSC Jena

1 : 2

MSV Börde – OHC

1 : 4

SSC Jena – CHC 02

2 : 3

Damen

Ergebnis

CHC 02 – OHC

0 : 4

ATV Leipzig – SCC II

2 : 0

CHC 02 – ATV Leipzig

0 : 2

OHC – SCC II

0 : 1

ATV Leipzig – OHC

2 : 0

SCC II – CHC 02

2 : 1